Ich gestalte und moderiere auf dem nicht-kommerziellen Radio Helsinki (92,6 MHz) die Sendung "Literarische Sprechstunde".

 

Offizielle Sendebeschreibung:

Die Literarische Sprechstunde gibt im Rahmen einer einstündigen Live-Sendung Autorinnen und Autoren der örtlichen Indepen-dent-Szene die Möglichkeit, sich und ihre Texte der Öffentlichkeit vorzustellen. Die Zuhörerschaft wird über das literarische Leben informiert, welches sonst im toten Winkel der Öffentlichkeit ein zu Unrecht wenig beachtetes Dasein fristet. Einerseits wird die Vielfalt an Literatur abseits der etablierten Szene beleuchtet und andererseits werden Talente gefördert, die sich sonst schwer tun, ein Sprachrohr zu finden.

 

Zusätzliche Informationen:

Die Sendungen werden alle vier Wochen an einem Dienstag zwischen 18 und 19 Uhr live ausgestrahlt. Sie besteht aus einer Vorstellung des Gastes, Textproben (von ihr / ihm vorgetragen) in der Länge zwischen 5 bis 7 Minuten und Gesprächen, aufgelockert mit Musik. Die Sendung soll allen Autoren und Autorinnen der heimischen Independent-Szene offenstehen, also nicht den etablierten.

 

Sollten Sie Interesse daran haben, bei der Sendung als Gast dabei zu sein, lade ich Sie gerne ein, mir eine E-Mail mit einer literarischen Kurzvita, sowie drei kurze Texte (bevorzugt die, welche Sie vortragen möchten) zukommen zu lassen. Vorausgehende Gespräche sorgen dafür, dass niemand unvorbereitet in die Sendung geht.

 

Hier geht es zur Sendung auf der Website Radio Helsinki:

 

Literarische Sprechstunde