Der Grazer Literaturclub ist eine Gruppe steirischer Autorinnen und Autoren, die sich 2015 zusammengefunden haben: E. Salcheron, Simone Philipp, Bettina Sticher, Andreas Ecker, Bernhard Valta und Anton Christian Glatz.

Im Herbst 2015 schied Andreas Ecker aus Zeitgründen aus. Im Frühjahr 2016 trat Birgit Winkler der Gruppe bei, Bettina Sticher verließ den Club.

 

Das erste Projekt der Gruppe war die Audio-CD: "Blick aus meinem Fenster" (2016).

 

Im Sommer 2017 wurde das Projekt "Keppelbühne" eingeführt. Als Projektleiterin fungiert Birgit Winkler.

 

Die Website des Clubs.